Neues FuPa Design

In der langen Corona Zwangspause bin ich nur noch selten auf FuPa gewesen und habe so wohl das komplett überarbeitete Design verpasst. Generell kann ich verstehen, dass man den Wunsch nach einem aktuelleren Design hegte. Das Design an sich ist moderner und mehr auf mobile Geräte ausgelegt, was ich als zeitgemäße Maßnahme nachvollziehen kann.

Was ich allerdings überhaupt nicht nachvollziehen kann und was mich auch extrem stört ist der massive Funktionsverlust der Seite und die vielen Nachteile der Seite, die das neue Design mit sich bringt. 
Die ganze Navigation wurde unfassbar schlecht, man bekommt viel weniger Informationen angezeigt, muss für manche Informationen zusätzliche Klicks machen oder sie sind gänzlich unzugänglich geworden.


Zwischen den Ligen navigieren, Statistiken einzelner Spieler angucken, Überblick über meine Region, es sind so unfassbar viele Dinge extrem verschlechtert worden.


Ich bin seit einigen Jahren sehr gerne auf FuPa unterwegs und füttere für meinen Verein und teilweise für meine ganze Region fleißig Daten ein. In erster Linie, weil es mir auch Freude macht. Gerade das Stöbern durch alte Statistiken hat mir immer eine Riesenfreude bereitet und das wurde mit dem neuen Design fast vollkommen gekillt. 

Wenn sich da nicht wieder ein paar drastische Verbesserungen einstellen, dann bin ich die längste Zeit aktiver FuPaner gewesen. In der Form hat FuPa alles verloren, was es für mich ausgemacht hat. Sehr, sehr schade! 


Grüße

Max


3 Personen haben diese Frage

Ich kann mich Max Golz nur vollumfänglich anschließen!
Die neue FuPa Webseite ist im Gegensatz zur alten Seite eine massive Verschlechterung.
Extrem unübersichtlich und bedienungsunfreundlich.
Wo sind die ganzen Fotogalerien hin, wo die Vereinsseiten und Informationen/Spielberichte aus der Vergangenheit?
So macht es echt keine Freude mehr, auf die Seite zu gehen.

Warum bleibt ihr nicht beim gewährten System, warum muss man immer alles umbauen und es dadurch in der Bedienbarkeit und Übersichtlichkeit so dermaßen verschlechtern?
Wer denkt sich bei euch sowas aus?

Stellt eine übersichtliche und informative Webseite auf die Beine und wenn ihr dass nicht hinkriegt, kehrt bitte wieder schnellstmöglich zum bewährten, alten Seitenaufbau zurück, so wie jetzt umgesetzt, ist es großer Mist und es macht überhaupt keinen Spaß mehr, eure FuPa Webseite aufzurufen, geschweige denn sich aktiv zu beteiligen.

Grüße Stefan


11 Personen gefällt dies

ich möchte mich hier anschliessen.

Leider hat sich durch das mobile Design Fupa sehr verschlechtert.

Komplett unübersichtlich geworden, bekommt viel weniger Infos,

Ich denke hier wurde unterschätzt, dass die meissten doch Fupa am Desktop nutzen und nicht ausschliesslich am mobilen Gerät.

Bitte macht wieder das "alte Design" zumindes als auswählbare Desktioversion.

Aktuell gibt es wenig Gründe Fupa zu verfolgen und als Vereinsverwalter zu pflegen.

Denn die Gründe warum Fupa so groß geworden ist wurden so ziemlich alle mir dem neuen Design entfernt.


9 Personen gefällt dies
Schön, dass sich einige weitere gefunden haben, die es genauso sehen. FuPa hat mit dem neuen Design genau das verloren, was es für mich vorher immer ausgemacht hat. Jetzt kann ich auch fussball.de nutzen, wo ich gar keinen Aufwand habe, da alle Daten automatisch übernommen werden. Wenn ich unübersichtliche Infos an zig verschiedenen Stellen haben will, die ich über viele verschiedene Klicks umständlich erreiche, dann brauche ich dafür kein FuPa. Ob eure tollen Nutzeranalysen der Weisheit letzter Schluss sind, wird sich zeigen. Aber ich habe das Gefühl, dass man dem Herz der Community, den Vereinsverwaltern, mit dem neuen Design ein Schlag ins Gesicht verpasst. Und die Reaktion auf das Feedback finde ich ehrlich gesagt erschreckend. Man wird wie in bester Großkonzern-Manier mit Standardfloskeln abgewatscht und auf eine 08/15 Feedback eMail-Adresse verwiesen - da fühlt man sich ehrlich gesagt nicht wirklich verstanden. Statt das Feedback hier zu Herzen zu nehmen, wird auf eigene Tests verwiesen, wo es ja nur positive Rückmeldungen gab. Das hat was von im eigenen Dreck suhlen. Diese Testergebnisse würde ich mal ganz stark in Frage stellen, wenn es da nur positive Rückmeldungen gab. Denn der Funktionsverlust, die verschlechterte Navigation, die stark verschlechterte Informationsanzeige sind eklatante Verschlechterungen, die aus Usersicht extrem auffallen müssten, wenn man regelmäßig hier unterwegs war. Dass das neue Design für den Geldbeutel von FuPa besser ist, das glaube ich gerne (größere Werbeanzeigen, mehr Klicks, um ans Ziel zu kommen, weniger Informationen auf einen Blick, sprich die Leute müssen längere Zeit auf der Seite verbringen). Wenn eure Analyse ähnlich einseitig wie eure Tests waren, dann viel Erfolg damit. Es kann ja sein, dass ihr damit neue User ansprecht, dass auch ein größerer Teil der User die verlorenen Features nicht vermisst. Aber ob es so eine gute Idee ist den Leuten, die mit Herzblut dabei sind, solche Verschlimmbesserungen zwischen die Beine zu werfen und ihnen so gar nicht zuzuhören, das wird sich zeigen. Ich für meinen Teil werde meine Aktivitäten auf FuPa als Vereinsverwalter wohl stark reduzieren (vielleicht sogar ganz einstellen). Auf Dinge wie Live Ticker habe ich unter solchen Umständen keine Lust mehr. Ich kann nur wiederholen wie extrem schade und traurig ich das finde, denn ich war sehr großer Fan der Seite und habe liebend gerne meinen Teil dazu beigetragen. Ich wäre dazu bereit genau auszuarbeiten, was explizit meiner Meinung nach verschlechtert wurde und wieder reingehört, aber ich werde das nicht tun, solange ich das Gefühl habe, dass man sowieso nicht gehört wird, bzw. schnell abgespeist wird. Ich habe ehrlicherweise keine Hoffnung mehr, dass man FuPa mit all seinen alten Funktionen, Übersichten und die der geradlinigen Navigation wiedersehen wird und verbleibe so mit traurigen und entmutigten Grüßen Max

8 Personen gefällt dies

Hallo Marco,

ich kann deine Argumente nicht nachvollziehen.

Dass, was FuPa erst zu dem gemacht hat, was es bis vor Kurzem noch war,  wird doch nicht von den Benutzern der Smartphone-App, sondern von den Vereinsverwaltern, den Redakteuren und den Fotografen erstellt. Was bringt euch eine mobile App, die man gut vom Smartphone bedienen kann, wenn zukünftig auf eurer Webseite keine redaktionellen Inhalte, sprich aktuelle Spielberichte, Fotogalerien und andere inhaltliche Themen angeboten werden, weil die Leute, die FuPa bisher mit Inhalten füllten, unter diesen Bedingungen euch den Rücken kehren?

Eventuell liegt die Umstellung der Webseite jetzt auch daran, dass seit Januar 2020 7Sports, ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group, die Werbung von FuPa zusammen mit seinem eigenen Angebot YouSports, 11+Media (Kick.tv) und dem Vereinsnetzwerk Anschlusstor vermarktet.

Also „FuPa.net“ nur noch dem primären Zweck dient, Werbung für die zielrelevante Gruppe der 18 bis 49 Jährigen zu plazieren.

Es dreht sich alles um den Werbeverkauf und die Werbeplazierung, dafür wird der Amateursport letztlich missbraucht.

Euch geht´s doch seit langem nicht mehr um den Fußball, sondern es geht darum, soviel Werbefläche wie möglich profitabel zu vermarkten und auch die Fußballamateure als potenzielle Konsumenten anzusprechen.

So sehe ich es jedenfalls mittlerweile.

Es geht um Vermarktung und Werbeverkäufe, dafür dient die FuPa Plattform, dass ist das eigentliche Ziel hinter allen Bestrebungen und der Einführung der App als Webseite.

Bei den FuPa Anfängen stand der sportliche Aspekt im Vordergrund.

Gründer Wagner, wollte eine Plattform für Amateure und die Amateurvereine etablieren, die sich dadurch auszeichnet, selbst aktiv mitgestalten zu können und sich aktiv zu beteiligen.

Wagner gründete als 16-jähriger Schüler sein Internetprojekt für den Fußballkreis Passau.

Er wollte die wichtigsten Nachrichten an einer Stelle sammeln und jedermann zugänglich machen.

Grundlage dafür sollte die Eigeninitiative der Vereine bilden, die praktisch selbst für die Berichterstattung und die Datenpflege sorgen. Das Angebot von FuPa sollte eine interaktive Berichterstattung über die Amateurligen, Informationen über die Vereine, die aktuellen Tabellenststände und Spielertransfers umfassen.

Mit Sicherheit sollte FuPa nicht zu einer Werbevermarktungsplattform für Medienkonzerne ala Sat 1/Pro 7 verkommen.

Wenn man sich aber die Entwicklung so ansieht, ist es jetzt leider so gekommen.

Nehmt doch bitte mal Stellung zum Thema Werbung auf der FuPa App-Webseite, vielen Dank.

Fakt bleibt, dass diejenigen, welche die Inhalte liefern, mit der jetzigen „App“ Webseite nichts anfangen können.

Ich bin sicherlich nicht der Einzige, der dies so sieht.

Bisher hat hier nicht ein Kommentarschreiber ein positives Feedback zu eurer neuen Webseite hinterlassen.

Ihr solltet euch einfach mal fragen warum?

Warum ist es nicht möglich, eine informative, benutzerfreundliche, übersichtliche Webseite neu zu gestalten und zu erstellen, die beide Seiten bedient, also für die Inhaltsersteller (FuPaner, Vereinsverwalter, Redakteure, Fotografen usw.) und für die Anwender/Nutzer (die FuPa Smartphone-Konsumenten) gleichermaßen akzeptabel ist?

Nochmal meine Bitte an euch.

Bietet diese App-Funktionen für diejenigen zusätzlich an, die sie mobil nutzen wollen und bietet eine gescheite Webseite für diejenigen an, die eure Seiten mit Inhalten füllen und im Grunde eure Mitarbeiter sind.

Ohne die weitere Mitarbeit der vielen Vereinsverwalter, Ehrenamtlichen und Freien, wird es auch keine redaktionellen Inhalte mehr auf FuPa geben, die unsere Smartphone-Freunde dann noch abrufen könnten.

So das war es jetzt von meiner Seite aus, mehr gibt es für mich zum Thema „neue FuPa Webseite“ nicht zu sagen.

Gruß Stefan


7 Personen gefällt dies

Hallo zusammen,


ich muss meinen Vorrednern leider recht geben. Ich bin seit Beginn auf FuPa aktiv, aber das neue Design war definitiv eine deutliche Verschlechterung. Der Bildschirm wird nur zu einem drittel genutzt, die Navigation ist kompliziert. Die Spielerstatistiken sind unübersichtlich. Man sieht nicht mehr auf einen Blick, wer wann ein ausgewechselt wurde. Auch Einsatzminuten werden nicht mehr angezeigt. Hier sollte dringend nachgebessert werden. Der Besuch auf der Seite macht aktuell deutlich weniger Spaß.


Gruß Manuel


7 Personen gefällt dies

 Hallo zusammen ,


Ich muss leider auch sagen das alte Designwar besser als das neue , ich möchte auch das alte Design wieder zurück .

Die Übersicht im alten Design war viel besser.


Gruss


7 Personen gefällt dies

Ich war auch die letzten Monate wenig bis gar nicht mehr auf Fupa aktiv...


Das was ich jetzt hier sehe ist ja eine reine Vollkatastrophe. Wie kann man eine gut laufende Seite so verschlechtern?

Das ist ja eklatant! Habe ich auf noch keiner Statistik Sportseite im Internet in diesem Ausmaß erlebt in über 20 Jahren.


Wie sieht es aus mit den Einsätzen der Spieler eines Teams innerhalb einer Saison? Da gab es eine Vereinsstatistik wo man leicht und locker auf einer Seite sehen konnte, wieviele Spiele, Minuten, Tore die Spieler eines Teams in der Saison gemacht haben.

Das ist überragend sowas. Wo ist das hin? Das könnt ihr doch nicht löschen! Wo kann man die Einsatzzeiten eines Spielers einzeln ersehen? Das ist auch komplett gelöscht... Information die man über 2 oder 3 Klicks erreichen konnte, benötigen nun 4 oder 5 oder sind gar nicht mehr abrufbar...


Ich kann Euch nur dringend raten, wieder die Funktionen der alten Seite zu integrieren. Anderenfalls werden zu 100% mehr und mehr Nutzer die Fupa Seite meiden....


Kann es immer noch nicht glauben, wie man eine Internetseite, die jahrelang so gut war, so verunstalten kann.... schlimm ...


7 Personen gefällt dies

Hallo Marco,


wir reden hier nicht von der App, sondern von eurer Webseite!

Die berechtigte Kritik richtet sich gegen die jetzige Webseite, die keine mehr ist.

Die App-Funktion könnt ihr ja zusätzlich anbieten und es euren Nutzern überlassen, ob sie diese verwenden möchten oder nicht,


Grüße

Stefan


5 Personen gefällt dies

Durch das Entfernen der detaillierten Mannschaftsstatistik sehe ich die überarbeiteten FuPa Seiten ebenfalls als großen Rückschritt. Das neue Design bringt alles nichts, wenn die wichtigen Funktionen nicht mehr vorhanden sind und die Statistik auf Tore & Karten reduziert ist. Die Webdesigner und Programmierer der Seite scheinen entweder alle Stürmer zu sein oder mit Fußball gar nichts zu tun zu haben. 

 Wieso wurde diese Statistik im bestehenden Design und Funktion nicht einfach übernommen? Eine Seite die für Fußball-Statistik bis in die untersten Ligen stand, sollte es schon schaffen, die vorhandenen Daten aufzubereiten und brauchbar darzustellen.

FuPa verliert damit den entscheidenden Vorteil zu Fussball.de , wo bei uns im WFV-Gebiet alle Torjäger und Karten automatisch eingetragen sind, direkt vom Schiedsrichter/ "elektronischen Spielbericht" übernommen, ohne dass die Vereinsverwalter aufwendig die Daten einpflegen müssten. 

Welchen Anreiz haben die aktiven Vereinsverwalter noch die Daten überhaupt einzupflegen, wenn danach die Statistik des eigenen Teams nicht vollständig dargestellt wird? Wenn die Mannschaftsstatistik weiterhin fehlen sollte oder nicht mehr implementiert wird, sehe ich den Nutzen von FuPa in unserem Bezirk nicht. 

Habe mich an den Support gewandt und bin auf das Feedback gespannt. 


5 Personen gefällt dies

Hallo zusammen,

also ich habe dem neuem Design jetzt auch mehrere Wochen Zeit gegeben, aber auch nach mehreren Versuchen die Seite zu "mögen", habe ich aufgegeben und genau nach diesem Forum hier gesucht.


Ich muss vorab sagen, dass das alte Design schon super ausgearbeitet und sehr ausführlich war.

Ein würdiger Fußball.de Ablöser. (bis zum Zeitpunkt des neuen Design)


Mit dem neuen Design muss ich mich 3-4 mal durchklicken bis ich zum Ziel gelange.

- Ein Beispiel ist das Datum / die Uhrzeit eines Spiels.

- Alle Statistiken sind zu "Bubbles" geworden, die man sich nur anzeigen lassen kann, wenn diese angeklickt werden.

- Zudem nutze ich den Fitness Tracker, welcher immer schön in der selben Zeile des Spiels angezeigt worden ist. Nun sehe ich ihn irgendwie gar nicht mehr.... Naja mit 3-4 Klicks in meinen Spielen werde ich ihn bestimmt irgendwo finden. Sehr schade, da ich ihn genau für diese Ansicht damals gekauft hatte.

- Die "Gesamt Statistik" ist jetzt unter allen Spielzeiten, statt oben wie es vorher war.

- Die Spielminuten sind in der Statistik komplett raus gefallen.

- Und noch viele weitere Beispiele womit ich jetzt gar nicht erst anfangen werde.


Also hiermit kann ich mich meinen Vorgängern nur anschließen.

So weiß ich nicht, ob ich überhaupt Lust habe als Vereinsverwalter der Mannschaft alle Spiele und Statistiken einzutragen und vorallem den Fitness Tracker zu nutzen...


Das Fußballspielen wird ja jetzt so langsam wieder erlaubt. Erste Spiele werden bald anfangen.

Wenn sich bis dahin nichts ändern wird, dann gehe ich davon aus, dass viele Leute sich von dieser Seite distanzieren werden.


Sehr Schade. Vorallem, weil ich die FuPa Seite "GENAU WEGEN" der schönen/offenen Statistiken über die letzten 10 Jahre geliebt habe!



5 Personen gefällt dies

Puuuh, ganz schön erschreckend wenn man nun nach vielen Wochen FUPA besucht.... hab gedacht es liegt an mir und ich hab irgendwo draufgeklickt und alles weg.... wieso macht man sowas? Absolut gruselig.


Ich nutze nur die PC Version. Ok ich hab nur Fotos eingespeist, die mit Sicherheit auf dieser Sete keine oder nur wenig  Wichtigkeit haben, aber für so ein Chaos will ich dann erst recht nicht meine kostenlose Zeit investieren um mich lange rumzuärgern und zu suchen.


Aber es beruhigt mich das andere es auch noch so sehen. 

Es war schön so lange es dauerte ....


Nicht umsonst heißt es *Never change a running System*


grüssle


5 Personen gefällt dies

besser kann man es nicht beschreiben, ich werde unseren Verein (sollte sich nichts ändern) nicht mehr verwalten und FuPa den Rücken kehren.......leider


5 Personen gefällt dies

 Hallo zusammen,

FuPa lebte in der Vergangenheit gerade von den Vereinsverwaltern und den freien Mitarbeitern, welche die FuPa Seiten erst mit Inhalten wie Spielberichten, Artikeln und Fotos gefüllt haben und FuPa zu dem machten, was es bis vor Kurzem noch war. Ohne uns, gebe es nämlich FuPa in der Form nicht. Viele FuPaner arbeiten völlig kostenlos und im Ehrenamt, viele freie Mitarbeiter für wenig Geld. Ein Fotograf kann mit der App nichts anfangen, da er/sie die Fotos über die Internetseite und den schnellen PC Zugang hochläd und nicht über das Smartphone. Ihr glaubt doch nicht im Ernst, dass man zukünftig sowas über das Smartphone erledigt. Nee Leute, ich habe bis zu Beginn der Corona Auszeit jahrelang als freier Fotograf für euch gearbeitet, aber das kann man niemandem zumuten. Ich sage euch heute voraus, dass wenn ihr nicht zu einer übersichtlichen und benutzerfreundlichen WEBseite zurückkehrt, FuPa mittelfristig erledigt ist. Ihr sägt euch gerade den eigenen Ast ab, auf dem ihr bisher erfolgreich gesessen habt. Auch ich fühle mich von euren Antworten auf berechtigte Kritik veräppelt und nicht ernst genommen.  Wenn sich mit Start der neuen Saison nichts zum Positiven ändert, war´s dass dann für mich mit meiner FuPa Mitarbeit. Vielleicht legt man ja auch keinen Wert mehr auf die ehrenamtlichen Vereinsverwalter und freien Mitarbeiter, die sich fast jedes Wochenende, egal ob bei Hitze, Regen oder Kälte den Arsch für euch aufgerissen haben und immer ihr Bestes gaben, damit qualitativ ansprechende und gute Inhalte bei FuPa veröffentlicht werden konnten und sich auch die Spieler der Mannschaften sehr darüber freuten, wenn über sie tagesaktuell mit Text und Bild berichtet wurde. Vielleicht können sich hier auch mal aktive Spieler dazu äußern, wie sie die jetzige „App“-Seite finden, vielen Dank vorab an euch.  FuPa war im Amateurbereich konkurrenzlos und vergleichbar mit dem „kicker“ im Profisportbereich. Eure Werbung könnt ihr auch nur verkaufen, wenn eure Seite besucht wird, euer Erfolg steht und fällt mit den Zugriffszahlen auf eure Webseite, die jetzt eine App-Seite ist. So wie jetzt, werden eure Zugriffszahlen massiv zurückgehen, da braucht man überhaupt  kein Hellseher zu sein. Also bitte Leute bei FuPa, kommt zur Vernunft. Man muss sich begangene Fehler auch mal eingestehen können und sie korrigieren, wenn man erkennt, dass man mit dieser „App“ alles verschlimmbessert hat. Ich meine es wirklich nur gut und ihr tut niemanden, euch und uns keinen Gefallen, wenn ihr an eurem Konzept festhaltet. Damit besiegelt ihr nur euer schnelles Ende.

Viele Grüße Stefan


5 Personen gefällt dies

Sooooo, hier mal meine Erfahrungen nach 8-9 Monaten ohnen Einpflegen eines Spielberichts.

Am Freitag Abend war es endlich mal wieder soweit. Wir durften wieder Fußball spielen.

Der Tracktics-Tracker wurde aufgeladen und während des Spiels mal wieder getragen.


Positiv:

Das Einpflegen der Ausfstellung, Torschützen, Vorlagengeber, Karten, Auswechlsungen, Zuschaueranzahl, Schiedsrichter usw. über die Vereinsverwaltung ist zum Glück noch im alten Style. Das ging also problemlos am Laptop. Bitte ändert da bloß nichts....


Negativ:

1. Besucheransicht geöffnet. Ich klicke mich durch die Reiter "Ticker, Aufstellung, Info, Tabelle und News".

Währenddessen sehe ich dann, dass sich die Aufrufe bei jedem Klick um 1 erhöhen. Yeaaahhh, von den 550 Aufrufen sind ca. 150 von mir, weil ich alle Reiter durchklicken wollte um nach den eingetragenen Daten zu suchen.


2. Soweit ich mich errinnen kann, wurden die Vorlagengeber direkt hinter dem Torschützen damals angezeigt. Nun werden diese irgendwo im "Ticker" hinten dran geklatscht und haben noch nicht mal eine Weiterleitung auf das Spielerprofil.


3. Im Ticker wird angezeigt, dass die Aufstellung eingetragen ist. Für jede Mannschaft gibt es seperat einen Knopf "Aufstellung checken".
Ich drücke drauf und werde jeweils bei beiden Knöpfen auf die Heimmannschaftsaufstellung weitergeleitet. Super. Wieder ein Klick mehr, um auf die Aufstellung der Auswärtsmannschaft zu gelangen.


4. Dann wurde die Aufstellung wenigstens angezeigt. Für jeden Spieler gibt es ein eigenes kleine Profilbild.

Hier bemüht man sich schon extra die Position bei jedem Spiel bei jedem Spieler einzutragen, damit dieser richtig positioniert ist und trotzdem sehe ich den TW und vier weitere Abwehrspieler in einer Reihe. Also wenn ich mir Aufstellungen bei Bundesligaspielen anschaue, dann steht erst der TW, dann kommen die Abwehrspieler, dann die Mittelfeldspieler und zum Schluss die Angreifer. Das sollte alleine schon für's Auge mal angepasst werden.


5. Im alten Design wurden die Spieler schön untereinander und nach Position aufgestellt. Man konnte auf Anhieb sehen, wer ausgewechselt wurde, wer ein tor gemacht hat, wer die Vorlagen gegeben hat usw. Nun sehe ich halt die Profilbilder, wo ich nur die Auswechlungszeichen sehe. Torschütze, Vorlagengeber, Karten fehlen... Wieder fehlen hier Informationen, die man vorher auf einem Blick gefunden hat.


6. Jetzt habe ich meinen Tracktics-Tracker auswerten lassen und habe nach 5 Minuten Suche aufgegeben. Ich finde meine Tracktis Daten nicht mehr. Wo sind diese hin? Damals wurden diese schön wie in Punkt 5. beschrieben hinter dem Spieler angezeigt. (Gelaufene KM, Sprints, usw.)


7. Wenn ich jetzt bei meinem Verein auf den Spielplan gehe und mir die Spiele anzeigen lassen möchte, dann fehlt mir quasi das wichtigstes Detail. Wo ist das Datum hin...
Es ist unter dem Reiter "Info" ganz nach unten hin verschwunden. Vorher wurde es im Spielplan schön vor dem jeweiligen Spiel angezeigt, sodass man direkt planen kann, ob man im Urlaub ist oder welche Spiele man vor Jahren, Monaten, Wochen an genau den Tagen hatte.


8. Ich trage in der Vereinsverwaltung den Kapitän und die Co-Kapitän ein.

Dann gehe ich auf den Kader nach ganz unten auf die Seite und dort wird mir nur der Kapitän angezeigt. Wofür gibt es dann einen Co-Kapitän?


9. Das wichtigste für viele Fußballer sind Erfolge. Also in diesem Fall spricht man von Scorrerpunkte. Wiese werden nur noch Tore und keine Vorlagen mehr im Kader angezeigt?


10. Wo sind die gesamten Spielminuten hin verschwunden? Intern gab es bei uns immer einen Ansporn andere zu überbieten. Jetzt fehlt uns diese Information. Dann brauche ich auch nicht mehr eintragen wann welcher Spieler ausgewechselt worden ist. Die genauen Zeiten sind dann also auch egal.


Ich könnte jetzt leider immer weiter machen. Aber ich muss auch langsam mal anfangen zu arbeiten. Für das Einpflegen der Daten habe ich gerne ein paar Minuten meiner Arbeitszeit am Montag morgen geopfert.

Bis dann.





4 Personen gefällt dies

Hallo zusammen

Ich war lange nicht hier, Krankheitsbedingt. Unmöglich, gegen jede Vernunft was erfolgreich war umzuändern.Wo sind meine Fotos. Dass ist zu umständlich,da braucht man viel zu lange um was zu finden.

Für mich gibts leider in Zukunft keine FuPa Webseite mehr.


Bleibt gesund 


4 Personen gefällt dies
Kommentieren